This site is optimised for viewing in modern browsers Internet Explorer 10+ , Safari 8+ , Chrome 44+ and Firefox 40+

Close

Stellenangebote

Wir suchen jederzeit herausragend qualifizierte Talente für alle unsere Bereiche. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Initiativbewerbungen für den Einstieg als Associate sowie unser Praktikantenprogramm nehmen wir ganzjährig entgegen.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben inkl. Angabe der von Ihnen präferierten Praxisgruppe(n), Lebenslauf, Universitätszeugnisse) bitte an recruiting.vienna@freshfields.com.

  • Ihre Aufgaben

    Zu Ihren Aufgaben gehört die Mitarbeit auf Mandaten unserer diversen Praxisgruppen, z. B. bei:

    • Arbeitsrecht
    • Bank- und Finanzrecht
    • Geistiges Eigentum und Informationstechnologie
    • Gesellschaftsrecht/M&A
    • Immobilien Wirtschaftsrecht
    • Kartellrecht und Außenhandel
    • Konfliktlösung
    • Steuerrecht
    • Öffentliches Wirtschaftsrecht

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von der Arbeitsatmosphäre in einem starken und motivierten Team und profitieren Sie von unseren herausragenden nationalen und internationalen Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Was Sie mitbringen sollten

    Wenn Sie Wirtschaft interessiert, Sie kreativ sind und neue oder komplizierte Denkaufgaben mögen, gerne in einem multinationalen Team tätig wären und auch keine Scheu haben, auf Englisch zu arbeiten, dann sind Sie bei uns richtig.

    Mitbringen sollten Sie Freude und Neugierde an dem, was wir machen, ein abgeschlossenes juristisches Studium und sehr gute Englischkenntnisse. Wenn Sie bereits im Ausland gearbeitet oder studiert haben, ist das von Vorteil, aber kein Muss.

    Klingt interessant? Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

    Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben (inkl. präferierten Praxisgruppen), Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an:

    Gisela Popp
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Ihre Aufgaben

    In unserer Praxisgruppe beraten wir nationale und internationale Unternehmen aus unterschiedlichsten Sektoren im Bereich des europäischen sowie österreichischen Kartellrechts. Wir sind sowohl beratend als auch forensisch tätig und arbeiten mit unseren Kollegen aus anderen Rechtsgebieten und Büros sehr eng zusammen.

    Im Rahmen Ihrer zukünftigen Tätigkeit betreuen Sie folgende Schwerpunkte:

    • Fusionskontrollverfahren der österreichischen Wettbewerbsbehörden sowie der Europäischen Kommission
    • Kartellverfahren (einschließlich der Begleitung von Hausdurchsuchungen, Geldbußenverfahren)
    • Missbrauchskontrolle
    • Kartellrechtliche Compliance
    • Beihilfenrecht
    • Vertragsprüfung (insbesondere Vertriebsrecht) sowie gutachterliche Tätigkeit zu kartellrechtlichen Fragestellungen

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von der Arbeitsatmosphäre in einem starken und motivierten Team sowie einem internationalen Umfeld und profitieren Sie von unseren herausragenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Was Sie mitbringen sollten

    Haben Sie Interesse, die weitere Expansion dieses Bereiches mit voranzutreiben? Gerne gesehen sind Vorkenntnisse in diesem Bereich, zB durch einen LL.M. in European Competition Law, eine Dissertation oder bereits durch eine Tätigkeit als RechtsanwaltsanwärterIn

    Sie haben Ihr juristisches Studium mit gutem Erfolg abgeschlossen, verfügen über sehr gute Englischkenntnisse und unternehmerisches Denken, schätzen juristische Kreativität?

    Klingt interessant? Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

    Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an:

    Gisela Popp
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Ihre Aufgaben

    Im Rahmen Ihrer zukünftigen Tätigkeit als Rechtsanwaltsanwärter/in für den Bereich Banking & Finance gestalten Sie die spannendsten und wichtigsten (Finanzierungs-)Transaktionen mit, die der Markt zu bieten hat.

    Dabei bietet Banking & Finance wie kaum ein anderer Bereich einen Querschnitt an verschiedenen Rechtsmaterien und vielfältige Spezialisierungsmöglichkeiten:

    • Internationale Finanzierungen von Akquisitionen, Projekten, Assets oder Unternehmen
    • Strukturierte Finanzprodukte
    • FinTech
    • Restrukturierungen, Sanierungen und Insolvenzrecht
    • Aufsichtsrechtliche Beratung von Banken und anderen Geldgebern
    • Kapitalmarktrecht, Finanzmarktrecht und Investmentfondsh
    • Financial Disputes und streitige Verfahren

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von der Arbeitsatmosphäre in einem starken und motivierten Team und profitieren Sie von unseren herausragenden nationalen und internationalen Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Was Sie mitbringen sollten

    Wenn Sie Wirtschaft interessiert, Sie kreativ sind und neue oder komplizierte Denkaufgaben mögen, gerne in einem multinationalen Team tätig wären und auch keine Scheu haben, auf Englisch zu arbeiten, dann sind Sie bei uns richtig.

    Mitbringen sollten Sie Freunde an dem, was wir machen, ein abgeschlossenes juristisches Studium, ausgezeichnete Kenntnisse im Zivil-, Vertrags- und Gesellschaftsrecht und natürlich sehr gute Englischkenntnisse.

    Wenn Sie bereits im In- oder Ausland gearbeitet haben, einen LL.M., eine Dissertation oder ein sonstiges Zusatzstudium absolviert haben, ist das ein Vorteil

    Klingt interessant? Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

    Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an:

    Gisela Popp
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Ihre Aufgaben

    Im Rahmen Ihrer zukünftigen Tätigkeit bei uns arbeiten Sie eng mit Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Welt zusammen und gestalten anspruchsvolle IP - und wettbewerbsrechtliche Themen mit:

    • Marken-, Muster-, Patent-, Wettbewerbs-, und Urheberrecht sowie Geheimnisschutz (streitig und beratend)
    • Vertragsrechtliche Beratung im Kontext von Digitalisierung, Neue Medien und Industrie 4.0
    • Transaktionsbezogenes IP-Recht
    • Lizenzierung und R&D Projekte, zB im Pharma/ Biotech Bereich
    • Verbraucherschutzrecht im digitalen Umfeldn

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von der Arbeitsatmosphäre in einem starken und motivierten Team und profitieren Sie von unseren herausragenden nationalen und internationalen Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Was Sie mitbringen sollten

    Wenn Sie Wirtschaft interessiert, Sie kreativ sind und neue oder komplizierte Denkaufgaben mögen, gerne in einem multinationalen Team tätig wären und auch keine Scheu haben, auf Englisch zu arbeiten, dann sind Sie bei uns richtig.

    Mitbringen sollten Sie Freude und Neugierde an dem, was wir machen, ein abgeschlossenes juristisches Studium, ausgezeichnete Kenntnisse im Zivil-, Vertrags- und Gesellschaftsrecht und sehr gute Englischkenntnisse. Wenn Sie bereits im In- oder Ausland gearbeitet haben, ein Zusatzstudium oder eine Dissertation absolviert haben, ist das von Vorteil.

    Klingt interessant? Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

    Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an:

    Gisela Popp
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Ihre Aufgaben

    Ihre primäre Tätigkeit bei uns umfasst die Mitarbeit im Rahmen eines internationalen juristischen Großprojektes. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

    • Recherchetätigkeiten unter Heranziehung modernster LegalTech Tools
    • Mitwirkung bei der Aufarbeitung komplexer juristisch relevanter Sachverhalte
    • Aufbereitung von Rechercheergebnissen zur weiteren Verwendung
    • Unterstützung bei der Ablauf- und Prozesskoordinierung
    • Beantwortung sachverhaltsbezogener Anfragen aus dem Projektteam
    • Teilnahme an Projektmeetings und Schulungen in Wien und (vorwiegend) Deutschland

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von einem starken und motivierten Team in einem internationalen Umfeld und profitieren Sie von unseren herausragenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem sehr zukunftsgerichteten juristischen Arbeitsumfeld und unter Einsatz modernster LegalTech Tools.

    Was Sie mitbringen sollten

    • Sie haben Ihr juristisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen.
    • Sie haben erste Berufserfahrung im juristischen Umfeld gesammelt; so etwa bei Gericht, Behörden, Anwaltskanzleien oder auch in Unternehmen.
    • Offenheit für technisch/juristische Querschnittsmaterie ist erwünscht; im Idealfall bringen Sie eine Zusatzqualifikation im Bereich Informationstechnologie mit.
    • Außerdem verfügen Sie über fließende Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift) in Englisch und Deutsch.
    • Der Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen ist Ihnen vertraut.
    • Sie legen Wert auf Kreativität und Eigeninitiative sowie soziale Kompetenz und Teamgeist.

    Klingt interessant? Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

    Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 35.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen sowie Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen per E-Mail an:

    Gisela Popp
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Ihre Aufgaben

    Lernen Sie uns 'unplugged' kennen und gewinnen Sie spannende Einblicke in unser Kanzleileben, unser Team sowie die Arbeitsweise einer international tätigen Sozietät. Sie unterstützen uns bei den interessantesten Mandaten in den diversen Praxisgruppen, z. B.:

    • Begleitung unserer Associates und Partner bei der täglichen Arbeit
    • Begleitung zu Verhandlungen und zum Gericht
    • Mitarbeit bei Schriftsätzen und Beratungsschreiben, wie das Verfassen von Memos und Überarbeitung von Verträgen
    • Literaturrecherche
    • Unterstützung bei der Erstellung von Publikationen und Gutachten

    Was Sie erwartet

    Werden Sie Teil des Teams und lassen Sie sich überraschen von abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben in einem hochdynamischen und inspirierenden Umfeld. Als Praktikantin bzw. Praktikant sind Sie keiner speziellen Praxisgruppe zugeteilt, sondern unterstützen alle Kolleginnen und Kollegen bei der individuellen Mandatsarbeit. So haben Sie die Möglichkeit Ihren Schwerpunkt in Ihrem Praktikantenmonat individuell zu setzen und sämtliche Bereiche des Wirtschaftsrechts kennenzulernen.

    Was Sie mitbringen sollten

    Sie haben den 2. Abschnitt Ihres Jus-Studiums beziehungsweise Ihr Bachelorstudium in Wirtschaftsrecht (WU Wien) bei Antritt Ihres Praktikums erfolgreich abgeschlossen, sind an Wirtschaft interessiert, neugierig, kreativ und mögen immer wieder neue Herausforderungen? Wenn Sie außerdem gerne über den Tellerrand blicken und keine Scheu haben, auf Englisch zu arbeiten, dann sind Sie bei uns richtig!

    Bewerbungsfristen

    Wenn Sie Ihr Praktikum im Zeitraum zwischen Februar und Mai 2020 absolvieren möchten, senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte bis zum 15. Oktober 2019.

    Wenn Sie Ihr Praktikum im Zeitraum zwischen Juni und November 2020 absolvieren möchten, senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte bis zum 15. Jänner 2020.

    Klingt interessant? Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

    Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 21.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben (inkl. Präferenzmonaten), Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an:

    Gisela Popp
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com