This site is optimised for viewing in modern browsers Internet Explorer 10+ , Safari 8+ , Chrome 44+ and Firefox 40+

Close

Stellenangebote

Wir suchen jederzeit herausragend qualifizierte Talente für alle unsere Bereiche. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Initiativbewerbungen für den Einstieg als Associate sowie unser Praktikantenprogramm nehmen wir ganzjährig entgegen.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben inkl. Angabe der von Ihnen präferierten Praxisgruppe(n), Lebenslauf, Universitätszeugnisse) bitte an recruiting.vienna@freshfields.com.

  • Ihre Aufgaben

    Zu Ihren Aufgaben gehört die Mitarbeit auf Mandaten unserer diversen Praxisgruppen, z. B. bei:

    • Arbeitsrecht
    • Bank- und Finanzrecht
    • Geistiges Eigentum und Informationstechnologie
    • Gesellschaftsrecht/M&A
    • Immobilien Wirtschaftsrecht
    • Kartellrecht und Außenhandel
    • Konfliktlösung
    • Steuerrecht
    • Öffentliches Wirtschaftsrecht

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von der Arbeitsatmosphäre in einem starken und motivierten Team und profitieren Sie von unseren herausragenden nationalen und internationalen Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Was Sie mitbringen sollten

    Sie haben Ihr juristisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen, verfügen über ausgezeichnete Englischkenntnisse, unternehmerisches Denken und schätzen juristische Kreativität?

    Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung!

    Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Sabine Baresch
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Ihre Aufgaben

    Im Rahmen Ihrer zukünftigen Tätigkeit arbeiten Sie eng mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Rechtsgebieten zusammen und betreuen folgende Schwerpunkte:

    • Verwaltungsrecht
    • Verfassungsrecht und höchstgerichtliche Verfahren
    • Umweltrecht
    • Regulierte Produkte
    • Healthcare & Pharma
    • Vergaberecht
    • Internationales Sanktionsrecht und Außenwirtschaftsrecht

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von der Arbeitsatmosphäre in einem starken und motivierten Team und profitieren Sie von unseren herausragenden nationalen und internationalen Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Was Sie mitbringen sollten

    Haben Sie Interesse, die weitere Expansion dieses dynamischen Bereiches als Mitglied eines internationalen Teams mit voranzutreiben? Gerne gesehen sind Vorkenntnisse in diesem Bereich, z.B. durch einen LL.M., eine Dissertation oder bereits durch eine Tätigkeit als Rechtsanwaltsanwärter/in.

    Sie haben weiters Ihr juristisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen, verfügen über sehr gute Englischkenntnisse, unternehmerisches Denken und schätzen juristische Kreativität?

    Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

    Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Sabine Baresch
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Ihre Aufgaben

    Wir beraten nationale und internationale Unternehmen aus unterschiedlichsten Sektoren im Bereich des Außenwirtschaftsrechts, insbesondere des EU-Sanktionsrechts. Unsere „Global Sanctions and Trade Group (GST)“ arbeitet eng mit Kollegen aus anderen Rechtsgebieten und Büros, insbesondere unseren US-amerikanischen Büros in New York und Washington D.C., sehr eng zusammen.

    Im Rahmen Ihrer zukünftigen Tätigkeit arbeiten Sie eng mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Rechtsgebieten zusammen und betreuen folgende Schwerpunkte:

    • EU und UN Sanktionsrecht
    • Schnittstelle zum US Sanktionsrecht
    • Exportkontrollfragen
    • Außenwirtschaftsrecht, wie Genehmigungen von Unternehmenskäufen nach AWG

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von der Arbeitsatmosphäre in einem starken und motivierten Team und profitieren Sie von unseren herausragenden nationalen und internationalen Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Was Sie mitbringen sollten

    Haben Sie Interesse, die weitere Expansion dieses dynamischen Bereiches als Mitglied eines internationalen Teams mit voranzutreiben? Gerne gesehen sind Vorkenntnisse in diesem Bereich, z.B. durch einen LL.M., eine Dissertation oder bereits durch eine Tätigkeit als Rechtsanwaltsanwärter/in.

    Sie haben weiters Ihr juristisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen, verfügen über sehr gute Englischkenntnisse, unternehmerisches Denken und schätzen juristische Kreativität?

    Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

    Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Sabine Baresch
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Ihre Aufgaben

    Ihre zukünftige Tätigkeit bei uns umfasst folgende Schwerpunkte:

    • Fusionskontrollverfahren der österreichischen Wettbewerbsbehörden sowie der Europäischen Kommission
    • Kartellverfahren (einschließlich der Begleitung von Hausdurchsuchungen, Geldbußenverfahren)
    • Missbrauchskontrolle
    • Kartellrechtliche Compliance
    • Vertragsprüfung (insbesondere Vertriebsrecht) sowie gutachterliche Tätigkeit zu kartellrechtlichen Fragestellungen

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von der Arbeitsatmosphäre in einem starken und motivierten Team und profitieren Sie von unseren herausragenden nationalen und internationalen Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Was Sie mitbringen sollten

    Haben Sie Interesse, die weitere Expansion dieses dynamischen Bereiches als Mitglied eines internationalen Teams mit voranzutreiben? Gerne gesehen sind Vorkenntnisse in diesem Bereich, z.B. durch einen LL.M. in European Competition Law, eine Dissertation oder bereits durch eine Tätigkeit als Rechtsanwaltsanwärter/in.

    Sie haben weiters Ihr juristisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen, verfügen über sehr gute Englischkenntnisse, unternehmerisches Denken und schätzen juristische Kreativität?

    Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

    Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Sabine Baresch
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Your background

    Our ideal candidate is a seasoned generalist with a strong track record of leading deals across finance products, from general syndicated lending, leveraged/acquisition, real estate and commodity finance to related derivatives work, restructuring experience and some capital markets experience. You should be comfortable jumping between products and be able to tap your experience when diving into a lesser known area. A demonstrable interest in or direct connection to the CEE region would be beneficial.

    The role

    Stepping up from the background above, you will now a head an English law team that sits within our broader finance practice, based in Vienna. You will lead transactions, acting for borrowers and lenders from a great variety of backgrounds across the CEE region.

    Key responsibilites

    • Delivering high-quality London-style English law finance advice to our clients.
    • Running complex finance transactions across a broad range of finance disciplines and products.
    • Seeking and developing business opportunities to grow the practice.
    • Investing in the team with on-the-job and structured training plus other knowledge sharing.
    • Developing close relationships with our key legal contacts in each country, as well as building your own network of business contacts.
    • Following the main legal, economic and political developments in core CEE markets.
    • Promoting the practice, speaking at conferences and capitalising on marketing opportunities, both at the firm’s events and externally.
    • Profitability responsibility.
    • Appraising those in your team and actively guiding their professional development.

    Key requirements

    • We are seeking ambitious and highly motivated lawyer with first-rate technical and commercial abilities driven to do high quality work.
    • You have an extensive history of running complex transactions with little senior supervision, coupled with excellent academic results.
    • You are speaking English at a near-native level. German or other language skills relevant for the region are an asset but not a must.
    • You are creative, curious and rigorous, have excellent communication skills and are able to take on a high degree of responsibility reflecting your seniority. You are also proactive and committed to providing an excellent service to clients.
    • While having a leadership role, you are a team player who fits within a collegiate environment, with a creative and global mindset.

    What we offer

    • You would become part of a friendly and highly motivated Vienna-based finance team working in an international setting.
    • You will be plugged into the global finance team, particularly with knowledge resources plus targeted senior review and support from London.
    • You will be at the core of the firm’s central and eastern European practice.
    • Our structured network allows new legal developments to be shared rapidly among the teams, which is real added-value for you (and our clients).
    • Regular participation in international technical and personal skills trainings taking place in different parts of the world bringing together lawyers from all around the network.
    • We offer a highly competitive rewards package.
    • You will be based in one of the most beautiful cities in the world, continually ranked as the highest in terms of living standard and quality of life.

    Hinweis gem § 9 GlBG: Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 120.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Sabine Baresch
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Key responsibilities

    • Advising clients on a wide range of matters regarding Corporate/M&A topics.
    • Managing transactions and performing legal due diligence, advising clients, carrying out legal research.
    • Managing client relationships and actively participating in business development.

    Key requirements

    • We are seeking ambitious and highly motivated lawyers with first-rate technical and commercial abilites driven to do high quality work.
    • You have finished your studies with excellent academic results at a top university in either UK, US or Australian law.
    • You have first experience in legal transactional work within a top tier law firm.
    • You are speaking English at a near-native level, German is a plus but not a must.
    • You are creative, curious and rigorous, have excellent communication skills and are able to take on a high degree of responsibility. You are also proactive and committed to providing an excellent service to clients.
    • You are a team player with a creative and global mindset.

    What we offer

    • You will have the opportunity to work on a wide variety of challenging projects together with our principal associates and partners. You will also closely cooperate with other members of our corporate, competition, finance, tax, employment and dispute resolution teams based in Vienna and in other Freshfields offices for multijurisdictional transactions.
    • Our structured network allows new legal developments to be shared rapidly among the teams, which is a real added value for our clients and for our lawyers.
    • Regular participation in international technical and personal skills trainings taking place in different parts of the world bringing together lawyers from all around the network.
    • The opportunity to be seconded to other Freshfields offices creates an excellent working environment for cross-office mandates and global firm integration.
    • In addition to the challenging assignments and the international environment, we offer a highly competitive rewards package.
    • You will be based in one of the most beautiful cities in the world, constantly ranked highest in terms of living standard and quality of life.

    Hinweis gem § 9 GlBG: Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Sabine Baresch
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com

  • Ihre Aufgaben

    Ihre primäre Tätigkeit bei uns umfasst die Mitarbeit im Rahmen eines internationalen juristischen Großprojektes. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

    • Recherchetätigkeiten unter Heranziehung modernster LegalTech Tools
    • Mitwirkung bei der Aufarbeitung komplexer juristisch relevanter Sachverhalte
    • Aufbereitung von Rechercheergebnissen zur weiteren Verwendung
    • Unterstützung bei der Ablauf- und Prozesskoordinierung
    • Beantwortung sachverhaltsbezogener Anfragen aus dem Projektteam
    • Teilnahme an Projektmeetings und Schulungen in Wien und (vorwiegend) Deutschland

    Was wir bieten

    Lassen Sie sich anstecken von einem starken und motivierten Team in einem internationalen Umfeld und profitieren Sie von unseren herausragenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem sehr zukunftsgerichteten juristischen Arbeitsumfeld und unter Einsatz modernster LegalTech Tools.

    Was Sie mitbringen sollten

    • Sie haben Ihr juristisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen.
    • Sie haben erste Berufserfahrung im juristischen Umfeld gesammelt; so etwa bei Gericht, Behörden, Anwaltskanzleien oder auch in Unternehmen.
    • Offenheit für technisch/juristische Querschnittsmaterie ist erwünscht; im Idealfall bringen Sie eine Zusatzqualifikation im Bereich Informationstechnologie mit.
    • Außerdem verfügen Sie über fließende Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift) in Englisch und Deutsch.
    • Der Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen ist Ihnen vertraut.
    • Sie legen Wert auf Kreativität und Eigeninitiative sowie soziale Kompetenz und Teamgeist.

    Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

    Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 35.000,- vorgesehen.

    Kontakt

    Sabine Baresch
    HR Manager
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
    Seilergasse 16
    1010 Wien
    T +43 1 51515 350
    E recruiting.vienna@freshfields.com